Logo

FamilyHomes – Christliche Familien öffnen ihre Häuser

Radio
Life Channel
Offen für Gäste sein | (c) unsplash
20.07.2020 21.07.2020
Mehr als Gastfreundschaft erleben
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Familien mit christlichem Glauben, die ihre Häuser für Gäste öffnen. Das ist die Vision von FamilyHomes. Dabei geht es um mehr als anderen Menschen ein Bett und eine Mahlzeit zu geben. Gäste sollen ein Zuhause erleben, wo sich Himmel und Erde treffen.

Melanie Oetting,  Gründerin  von FamilyHomes Deutschland erzählt über die Vision und das Projekt. Sie startete mit FamilyHomes  im  Dezember 2018. Mittlerweilen zählen schon verschiedenste Familien dazu. Melanie Oetting wünscht sich, dass sich FamilyHomes weltweit etabliert.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Von der Volleyballerin zur Bobpilotin

Diesen Wechsel vollzog die 22-jährige Melanie Hasler.

Radio- und Fernsehsender öffnen ihre Studiotüren

Nationaler Studio-Tag vom 3. Februar 2018

Gott ist … erlebbar!

Unzählige Zeugnisse aus der Bibel zeigen, wie Gott erlebbar ist.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch