Logo

Erd- versus Feuerbestattung

Radio
Life Channel
Gräber im Friedhof Zürich-Hönggerberg | (c) Charly Bernasconi/Wikipedia
21.11.2019
Mit dem reformierten Pfarrer Fredy Staub sprachen wir über den Wandel der Bestattungsformen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Laut Swissinfo.ch gehört die Schweiz «zu denjenigen Ländern, die in Sachen Abschiedsrituale die grössten Freiheiten lassen». Über 80 Prozent der Menschen lassen sich heutzutage kremieren, damit ist unser Land punkto Feuerbestattungen Spitzenreiterin in Europa.

Das war bis ins 20. Jahrhundert hinein noch anders, als die meisten Menschen in Erdbestattungs-Reihengräbern ihre letzte Ruhe fanden. Über den Wandel der Bestattungsformen sprachen wir mit dem reformierten Pfarrer Fredy Staub.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Südirland | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Schlechter versus guter Zweifel

Pfarrer Fredy Staub erklärt uns den Unterschied.

Zweifeln erlaubt

«Grundsätzlich ist Zweifeln etwas sehr Sinnvolles», erklärt Pfarrer Fredy Staub.
Mehr «Glaubensfragen»
Der kleine Jesus wird der grosse Retter
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten