Logo

Endlich sinnvoll leben

Radio
Life Channel
15.02.2013
Manchmal ist das Leben anstrengend, denn zur alltäglichen Arbeit reiht sich Zusätzliches.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Manchmal ist das Leben anstrengend, denn zur alltäglichen Arbeit reiht sich Zusätzliches. Was für ein Hammerschlag, wenn da hinein plötzlich das Urteil gesprochen wird: Das sind tote, sinnlose Werke

Natürlich galt diese Zensur zuerst der Gemeinde der Hebräer. Dass wir uns dieser Auseinandersetzung unbedingt auch zu stellen haben, davon ist Pfarrer Fredy Staub überzeugt. Eine herausfordernde Runde – besonders für Leute, die gerne arbeiten.

Fredy Staub

Fredy Staub ist freischaffender Theologe, Seminarleiter, Coach, Autor und CD Produzent. Er hält Vorträge, gestaltet Erlebnisabende und Seminare. In Presse, Radio und Fernsehen wird über den unkonventionellen Event-Pfarrer berichtet. Sein Herz brennt dafür, Menschen in Bewegung zu bringen. Sein Tenor lautet: «Jeder Mensch ist wichtig für Gott. Darum ist er auch wichtig für ihn.»

Pfarrer Fredy Staub | (c) Fredy Staub

Pfarrer Fredy Staub | (c) Fredy Staub

Website: Fredy Staub

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Zypern 22 | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Sinnvoll lieben

Liebe - ein zentrales Thema in unseren Leben.

Kompass Basics: Leben ohne Gott?

Für unsere Vorfahren war ein Leben ohne Gott – ohne eine höhere Macht – schlicht nicht vorstellbar.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch