Logo

Dunkle Punkte trotz heller Geschichte

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
20.12.2013
Im Gottesdienst macht sich die Wiederholungslaune bemerkbar.
 
In diesem Beitrag
Format: Basics
Thema: Glaubensfragen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Knapp vor Weihnachten müssen – wie bereits in früheren Jahren – die letzten Geschenke noch angeschafft werden. Im Gottesdienst macht sich die Wiederholungslaune auch bemerkbar. Wobei sich dies eher auf gedanklicher Ebene abspielt, so nach dem Motto: «Nichts Neues, diese Sätze kennen wir doch schon.»

Pfarrerin Monika Riwar ist Gast in dieser Sendung. Sie ermuntert dazu, die alten Interpretationen pausieren zu lassen. Aufwärmen ist also unnötig, denn die Reise geht zu den ursprünglichen Fakten – und da wird einem heiss ums Herz.

Monika Riwar Beraterin/Seelsorgerin

Monika Riwar ist evangelische Theologin. Nach ihrem Studium war sie 5 1/2 Jahre Pfarrerin einer Gemeinde der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kanton Zürich. Seither ist sie über 20 Jahren in der Seelsorgeausbildung und Beratung tätig.

Sie hat eine eigene Praxis und engagiert sich auch als Fachreferentin und Ausbildungssupervisorin zu seelsorgerlichen Themen.

Website: Monika Riwar

Monika Riwar, Beraterin/Seelsorgerin | (c) Markus Schoch

Monika Riwar, Beraterin/Seelsorgerin | (c) Markus Schoch

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Kompass Basics: Zorn und Eifersucht - die anderen Gottesseiten

Gerne reden wir von Gottes Liebe und seiner Barmherzigkeit. Doch wie sieht es mit der anderen Seite aus?

Falsche Entscheidungen

Wann ist eine Entscheidung falsch und wer entscheidet dies?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch