Logo

Verschiedene Arten zu beten – hörend

Radio
Life Channel
Vertieft ins Gebet | (c) Diana Simumpande/Unsplash
27.10.2020
Gott kann zu uns durch ein inneres Bild oder eine leise Stimme im Innern sprechen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gebet
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Hörendes Gebet ist nichts anderes als das, was Jesus uns vorgelebt hat», erklärt Markus Schildknecht, Leiter des Gebetshauses Amden. Im Johannesevangelium 5,30 sagt Jesus: «Ich kann nichts von mir selbst tun; so wie ich höre, richte ich, und mein Gericht ist gerecht, denn ich suche nicht meinen Willen, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat.»

Beim Hören auf Gott in der Stille sind verschiedene Stimmen zu vernehmen, wie Schildknecht erklärt: unsere Seele, unsere Erfahrungen, Autoritäten von früher oder Dämonen. Diese hätten vor Beginn des hörenden Gebets ruhig zu sein. Wenn Gott zu uns redet, dann geschieht dies durch ein inneres Bild, eine leise Stimme im Innern oder einen tiefen Frieden, den wir verspüren.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
Anzeige
Weihnachtsaktion | Half Page
Anzeige
Mutig und frei | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Verschiedene Arten zu beten – kontemplativ

Ein beziehungsorientiertes Gebet

Verschiedene Arten zu beten – mit Bibelversen

Bernhard Mössner erzählt, wie er das macht.

Verschiedene Arten zu beten – tanzend

Zusammen einen biblischen Text tanzen
Mehr «Gebet»
Zusammen einen biblischen Text tanzen
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten