Logo

Zoom: «StopArmut» – die Preisträger

Radio
Life Channel
22.11.2011
Die Kampagne „Stopp-Armut“ will mithelfen, dass die Armut halbiert wird.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Thema: Predigten
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Schweizer Kampagne «StopArmut 2015» will mithelfen, dass bis zum Jahr 2015 die Armut weltweit halbiert wird. Um dieses Anliegen insbesondere unter Christen zu fördern, wurde auch dieses Jahr ein Wettbewerb ausgeschrieben.

Im Oktober wurden die Preise vergeben: Für die beste Predigt zum Thema der sozialen Gerechtigkeit, die beste kreative Umsetzung des Themas, das beste Projekt zur Überwindung der Armut und für die Persönlichkeit, die sich diesem Anliegen am überzeugendsten angenommen hat. Zoom präsentiert die Preisträger.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Anzeige
Südirland | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

StopArmut 2015 – Die Preisträger 2012

Die Kampagne Stopp-Armut verleiht jedes Jahr je einen Preis

Die Preisträger von «StopArmut 2015»

Die Initiative StopArmut hat preise Verliehen

Zoom: Wo steht «StopArmut 2015»?

Im Zusammenhang mit den UNO-Milleniumszielen wurde in evangelikalen Kreisen die Kampagne „Stopp-Armut-2015“ gestartet. Das erklärte Ziel war, bis zum Jahre 2015 die Armut weltweit zu halbieren. In 5 Jahren sollte es eigentlich so weit sein. Wo steht die S
Mehr «Predigten»
Was sagen wir mit diesem Satz eigentlich genau aus?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten