Logo

Das Evangelium inmitten der Militärdiktatur

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
19.12.2015
Magnificat – ein Lied gegen alle gängigen Normen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Predigten
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Gottesdienstliche Feier am Radio
An diesem Sonntag mit Pfarrerin Sabrina Müller (reformierte Landeskirche)
Bibeltext: Lukas 1,46–52
 
Das Evangelium als Protestlied und Kraft hat eine langjährige Tradition. Begründet und eingeleitet wurde diese schon vor der Geburt von Jesus von Nazareth. Als Maria in die Empfängnis des Messias einwilligt, singt sie das Magnificat. Es ist ein Lied, welches alle gängigen Normen von mächtig und ohnmächtig, arm und reich, Flüchtling und Beheimatete auf den Kopf stellt.
 
Dieses Lied wird bis heute weiter gesungen. In diesem Gottesdienst geht es um Menschen, welche es mit Leben und Leidenschaft singen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
Filius der Sohn | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Predigten»
Wir alle sind auf einer Lebensreise.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten