Logo

Allein die Schrift

Radio
Life Channel
(c) 123rf
12.11.2017
Die Bibel erzählt die Geschichte Gottes mit der Welt und uns Menschen.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Gottesdienstliche Feier am Radio
An diesem Sonntag mit Pfarrer Jürg Luchsinger,
reformierte Landeskirche Birr
Bibeltext: 2. Timotheus 3,10–17

Der Humanismus ist eine Geistesbewegung, die vor rund 500 Jahren aufkam. Er forderte: Zurück zu den Quellen! Und man fing an, die alten klassischen Texte zu lesen. Die Folge davon war ein neues Verständnis der Welt und eine neue Ordnung für die Gesellschaft.

In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation. Sie ist zu nicht zuletzt auch ein Kind des Humanismus. Zurück zu den Quellen bedeutete für die Reformation: zurück zur Bibel.

Die Bibel erzählt die Geschichte Gottes mit der Welt und uns Menschen. Dank dieser Geschichte kennen wir Gott und sind wir heimisch in der Welt. Die Bibel ist darum das Buch der Bücher.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Lydia Mell | Mobile Rectangle | Vor
Anzeige
Stricker Service | Half Page
Anzeige
Adonia | Musical Camp Teens | Leaderboard
Mehr zum Thema

«Die Nähe Gottes suchen»

Pastor Andi Dubach über einen Gott, der uns seine Nähe anbietet.

Wie christlich sind die Menschenrechte?

Die Menschenrechte haben sich nach dem Zweiten Weltkrieg durchgesetzt

Gottesdienst LIVE: Gott ist überraschend anders

Wenn Gott ganz anders eingreift als erwartet.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch