Logo

Und wenn Weihnachten abgeschafft würde?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
11.12.2019
Das wollten wir von PassantInnen bei einer Strassenumfrage wissen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Strassenumfrage
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Vorweihnachtszeit und Weihnachten können sich zu seinem Stress auswachsen. Zum einen all die Vorbereitungen wie Guetzli backen, Geschenke kaufen, dekorieren, Tannenbaum besorgen. Zum anderen allfällige familiäre Spannungen währendes des Festes.

Da könnte einem der Gedanken kommen, wie schön es ohne Weihnachten wäre. Bei einer Strassenumfrage wollten wir von den PassantInnen wissen, wie es für sie wäre, wenn Weihnachten abgeschafft würde.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Weihnachten 2020»
Frank Stüfen ist Gefängnisseelsorger in der Justizvollzugsanstalt Pöschwies in Regensdorf.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten