Logo

Weltweite Osterfeier für 2033 geplant

Dieses spezielle Fest soll 2033 stattfinden.
Feuerwerke in Hongkong  |  (c) 123rf
29.03.2018
Dieses spezielle Fest soll 2033 stattfinden.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Ostern
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

2007 nahm sich der Westschweizer Olivier Fleury ein Jahr Auszeit und besuchte in Australien eine Bibelschule. Während dieser Zeit kam ihm die Vision für eine weltweite, gemeinsame Osterfeier aller Christen. Aus dieser Vision heraus ist das Projekt «Jesus Celebration 2033» entstanden.
 
Um das Ziel dieser weltumspannenden Osterfeier zu erreichen, hat Fleury den Verband «Jesus Celebration Friends» gegründet. Es wird durchaus eine Herausforderung sein, alle Konfessionen auf das Jahr 2033 hin zusammenzubringen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Half Page 4 Keller Meier Gartengestaltung
Anzeige
Leaderboard Räber Coaching 04
weiterlesen
Es gab Zeiten bei Sarah, wo ihr Verzicht sehr gut lief.