Logo

Wer ist Jesus? – Wieso musste er ans Kreuz?

Radio
Life Channel
Kreuz | (c) Aaron Burden/Unsplash
23.09.2019
Eine Antwort darauf gibt Pfarrer Fredy Staub.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 
Dossier Ostern

Im Neuen Testament und dort hauptsächlich in den vier Evangelien ist so einiges über Jesus und sein Leben zu lesen. Wichtige christliche Feste wie Weihnachten, Karfreitag, Ostern und Auffahrt weisen auf markante Eckpunkte in seinem Leben hin: Geburt, Kreuzigung, Auferstehung und Rückkehr in den Himmel. Wir fragten Pfarrer Fredy Staub, wieso Jesus denn am Kreuz sterben musste und wieso denn gerade auf eine so drastische Art.

Fredy Staub

Fredy Staub ist freischaffender Theologe, Seminarleiter, Coach, Autor und CD Produzent. Er hält Vorträge, gestaltet Erlebnisabende und Seminare. In Presse, Radio und Fernsehen wird über den unkonventionellen Event-Pfarrer berichtet. Sein Herz brennt dafür, Menschen in Bewegung zu bringen. Sein Tenor lautet: «Jeder Mensch ist wichtig für Gott. Darum ist er auch wichtig für ihn.»

Pfarrer Fredy Staub | (c) Fredy Staub

Pfarrer Fredy Staub | (c) Fredy Staub

Website: Fredy Staub

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Lydia Mell | Mobile Rectangle | Vor
Anzeige
Weiterbildung | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Wer ist Jesus? – Wie hat er gelebt?

Wichtige christliche Feste wie Weihnachten, Karfreitag, Ostern und Auffahrt weisen auf markante Eckpunkte in seinem Leben hin.

Wer ist Jesus?

Pfarrer Fredy Staub stellt uns diesen Mann näher vor.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch