Logo

Weniger Stress im Advent

Radio
Life Channel
(c) 123rf
08.12.2016
Tipps von Familienexpertin Regula Lehmann
 
In diesem Beitrag
Thema: Advent

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Man sitzt besinnlich um den Adventskranz, lächelt und nippt friedlich am Tee oder der heissen Schokolade. So eine Atmosphäre ist schön, aber nicht immer Realität. Denn: Man muss ja noch all die Geschenke besorgen, den Christbaum kaufen, diverse Sorten Weihnachtsguetzli backen und so weiter. Als ob das nicht schon genug Stress erzeugt, beginnen die Kinder zu streiten oder es gibt Spannungen zwischen den Ehepartnern. Wir fragten Familienexpertin Regula Lehmann um Rat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Anzeige
Jurabelle | E-Bike | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Adventszeit bedeutet Stress»

Es sollte eigentlich eine besinnliche Zeit sein.

In einem Monat ist Weihnachten – Besinnlichkeit als Druck?

Empfinden es Passanten als Druck, dass Weihnachten besinnlich sein sollten?
Mehr «Advent»
Wie war das nochmals mit der Volkszählung bei der Geburt von Jesus?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch