Logo

Steckt da mehr dahinter?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
12.12.2018
Die Sache mit dieser Weihnachtsgurke wird langsam spannend.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Advent
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Bibliothekar Ansgar Schmidt hat Ben den Brauch mit der Weihnachtsgurke erklärt. Die Gurke wird in den geschmückten Weihnachtsbaum gehängt. Dasjenige Kind, welches die Weihnachtsgurke als erstes findet, erhält ein Geschenk. Leider geschah im Dorf ein schrecklicher Unfall, ein Weihnachtsbaum mit brennenden Kerzen fiel auf ein Kind, welches dabei schwer verletzt wurde. Seither wird dieser Brauch im Dorf nicht mehr gefeiert.
 
Ben geht nach Hause, wo er beim Mittagessen von seiner neuen Erkenntnis erzählt. Seine Mutter schickt ihn und seinen Vater weg, es gibt da noch etwas zu erledigen.

Weihnachtsgeschichte ganz hören

«Wer kommt denn auf die bescheuerte Idee, kurz vor Weihnachten in ein anderes Dorf zu ziehen?» Ben versteht den Beweggrund seiner Eltern ganz und gar nicht. Doch alles Querstellen nützt dem Jungen nichts, auch er muss samt Hab und Gut mit ins grosse Unbekannte. Beim Einräumen findet er auf dem Dachboden des alten Hauses eine Schatulle aus Holz. Dieser Fund weckt die Neugier des Jungen und rollt eine alte Geschichte, in die scheinbar das ganze Dorf verstrickt ist, ganz neu auf.

Ein Adventshörspiel - Der Fund einer Weihnachtsgurke rollt eine alte Geschichte auf:

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge

Ein Gerücht geht um

Das ganze Dorf trifft sich zum Feiern und Weihnachtslieder-Singen.

Das Haus

Nun ist die Familie am neuen Ort angekommen.
Mehr «Advent»
Der Bibliothekar kennt ihn.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten