Logo

Sich im Advent auf das Wesentliche besinnen

Radio
Life Channel
An Weihnachten geht es um die Geburt von Jesus | (c) Debby Hudson/Unsplash
14.12.2020
In Jesus wurde Gott Mensch – aus Liebe zu uns.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Manche Menschen kommen dieses Jahr nicht richtig in Adventsstimmung. Viele beliebte Bräuche finden wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Viele Weihnachtsmärkte, Adventskonzerte und Weihnachtsfeiern wurden abgesagt.

Vielleicht hilft die aussergewöhnliche Situation, uns auf das Wesentliche von Weihnachten zurückzubesinnen. In Jesus wurde Gott Mensch – aus Liebe zu uns. Jesus, dessen Ankunft vor über 2000 Jahren wir feiern, ist der gleiche – unabhängig vom Rahmenprogramm, welches dieses Jahr eingeschränkt ist. – Von Christoph Gysel

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | After | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Jurabelle | Ruhe | Half Page
Anzeige
Adonia | Musical Camp Teens | Leaderboard
Mehr zum Thema

Ostern: Das Passahmahl

Als Jesus mit seinen Jüngern feierte.

Mit oder ohne Sozius?

Es lohnt sich, sich echt aufeinander einzulassen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch