Logo

600 Krippen in einem Museum

Radio
Life Channel
Eine der Hunderten von Krippen in der KrippenWelt | (c) 123rf
14.12.2019
Zu bestaunen in der «KrippenWelt» in Stein am Rhein
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Advent
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wer seine Freude an Weihnachtskrippen hat, kommt in der «KrippenWelt» in Stein am Rhein voll auf seine Kosten. Denn dort sind rund 600 Krippen aus über 80 Ländern ausgestellt. Das Museum ist bisher von über 70 000 Menschen besucht worden.

Geführt wird das Museum von Alfred Hartl und Monika Amrein. Hartl stammt aus Bayern und ist mit vielen Krippen aufgewachsen, welche er bereits in der dritten Generation sammelt. Amrein sammelt seit 30 Jahren mit. Sie weist darauf hin, dass die Krippenszene das einzige Ereignis sei, welches jedes Volk so darstelle, wie wenn es bei ihm passiert wäre. Die verschiedenen Kulturen spiegeln sich in den Krippen wider.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Christmas Party Video Concert | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Rock'n'Roland und sein Museum

Roland Grossenbacher hat in einer alten Stickerei in Niederbüren seinen Lebenstraum verwirklicht.

Islam-Museum möchte Integration fördern

Eine erste Bilanz nach zwei Monaten
Mehr «Advent»
Kerzen sind eine Hauptursache für Wohnungsbrände.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten