Logo

Zuhören und Zeit verbringen statt strafen

Radio
Life Channel
Zuhören kann besser sein statt auf Konfrontationskurs zu gehen | (c) 123rf
01.02.2020
Statt mit seinem Sohn zu schimpfen ging Michael Dufner mit ihm einkaufen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wenn meine Kinder mich zu fest nerven oder sich daneben benehmen, gibt es Sanktionen. Sie müssen in ihr Zimmer und dort erwarten wir von ihnen eine Entschuldigung. Doch ist das immer der richtige Weg? Als ich einmal meinen Sohn zur Rede stellen wollte, gab mir Jesus den Gedanken ein, mit meinem Sohn stattdessen einkaufen zu gehen.

Als wir beiden zusammen unterwegs waren, erklärte er mir den Grund für sein Verhalten. Ich war froh, dass ich ihn nicht bestraft hatte; ich hätte dadurch bloss noch mehr Salz in die Wunde gestreut. – Von Michael Dufner

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Willow Tageskonferenz | Chancen | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Zeit für jemand anderen nehmen und dadurch Zeit erhalten

Was paradox klingt, erlebte Reto Nägelin jedoch tatsächlich so.

Beten = mit Gott im Gespräch sein

An einer Veranstaltung tauchte die Frage auf, was denn Beten bedeutet.

Mehr Zeit fürs Wesentliche

Was wirklich zählt, ist unsere Berufung
Mehr «us em Läbe»
Jesus hilft uns, solche Flecken zu entdecken.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten