Logo

Wirklich so unersetzlich?

Radio
Life Channel
Von sich überzeugt | (c) 123rf
09.01.2020
Manche Menschen nehmen sich einfach viel zu wichtig.
 
In diesem Beitrag
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Manche – vor allem erfolgreiche – Menschen halten sich für unersetzlich. Sie nehmen sich viel zu wichtig und meinen, dass ohne sie alles nicht mehr funktionieren und den Bach runtergehen werde. Das ist ein fataler Irrtum. Wichtig ist doch bloss, von Gott geliebt zu sein. – Von Christoph Gysel

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Frühling | Mobile Rectangle
CO2 Gesetz | Medium Rectangle
Artikel zum Thema
Anzeige
dabplus | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Vogelgesang: So singt die Nachtigall

Vor allem entlang von Bach- und Flussläufen zu hören

Luther – so war es wirklich

Was ist Legende, was reine Phantasie, was ist wahr und gut dokumentiert?

Luther – so war es wirklich

Andreas Malessa hat verschiedene «Irrtümer» über Luther genau untersucht.
Mehr «us em Läbe»
Nicht die Personen im Rampenlicht, sondern dienende Menschen machen uns das Leben angenehm.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten