Logo

Wer grosszügig sät, wird grosszügig ernten

Radio
Life Channel
(c) 123rf
17.07.2018
Gewissenhaftigkeit mit Geld kann in Geiz umschlagen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wir können nicht mehr Geld ausgeben als wir haben. Wir sollten mit den anvertrauten Finanzen gut umgehen: gewissenhaft, verantwortungsvoll und treu. Doch diese an sich lobenswerte Haltung kann auch zur Ausrede werden, um nicht grosszügig zu sein. – Von Michael Dufner

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Ein Sprichwort, das seinen Ursprung in der Bibel hat.

Wenn Grosszügigkeit zur Last wird

Grosszügigkeit ist grundsätzlich etwas Gutes.
Mehr «us em Läbe»
Schreibblockaden sind lästig.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten