Logo

Weniger ist mehr

Radio
Life Channel
Vertrauen vor dem Sprung | (c) 123rf
07.08.2019
Die biblische Gestalt Gideon inspiriert nicht nur auf die eigene Kraft zu vertrauen, sondern mit Gottes Hilfe zu rechnen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In der Bibel kann man die Geschichte von Gideon lesen. Die Leute in Israel hatten es in dieser Zeit schwer. Räuberbanden sind immer wieder in das Land eingefallen und haben die Ernte gestohlen.

Frust, Hunger, Wut und das Gefühl von Ohnmacht prägte das Leben dieser Leute.

Gideon bekommt von Gott den Auftrag, sich gegen die Räuber zu wehren. Gideon ist überfordert mit diesem Auftrag. «Ich kann das nicht!» In der Bibel ist beschrieben, wie Gott das Gefühl der Ohnmacht von Gideon ernst nimmt und er erklärt dem jungen Mann, dass es nicht auf seine eigene Kraft drauf ankommt, sondern auf die Hilfe von Gott. Wer sich für die Unterdrückten einsetzt, kann auf Gottes Hilfe zählen. Und Gott befiehlt Gideon: Er soll nicht mit einem grossen Kriegsherr losziehen; er soll mit 300 Männern gehen.

Ein unmöglicher Auftrag, das klappt ja nie! Ausser… Jetzt kommt Gottes Hilfe ins Spiel. Gideon erlebt, wie Gott die Gegner verwirrt und wie sie plötzlich sich gegenseitig bekriegen.

Die negative Energie dieser Feinde war ihr eigener Untergang. Und für die Menschen in Israel war wieder Friede und Ruhe, weil Gott mit seiner Übernatürlichen Kraft half.

So ist Gideon auch für mich ein Vorbild, dass ich zuerst auf Gott vertraue. – Von Philipp Kohli

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
Lynda Randle | leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «us em Läbe»
Der erste Eindruck kann täuschen. Das Gilt für Pudel, Eisbären und ganz besonders auch für meine Mitmenschen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten