Logo

Stundenlang anstehen für Essen

Radio
Life Channel
(c) 123rf
18.06.2020
Es liegt an uns, dies zu ändern.
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Menschen, die für Essen anstehen: es gibt sie auch in der Schweiz. Die Coronakrise hat gravierende Spuren hinterlassen. Dass es bei uns aber Menschen gibt, die zu wenig zum Leben haben, das ist unerträglich. Es liegt allerdings an uns, es zu ändern. – Von Christoph Gysel

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Mit Demenz in der Coronakrise

Wenn Pflegepersonal noch wichtiger wird.

Haushalttricks – Wespenfreies Essen

Wildes Herumfuchteln mit den Händen oder die Wespen wegblasen nützt nichts.

Alexandra Forster - Du bist Hoffnung - So 5.4. - 10:30 Uhr

Kirchenpopkonzert auf Youtube mit Impuls zum Sonntag. Alexandra Forster singt eigene Songs unplugged in ihrem Musikzimmer.
Mehr «us em Läbe»
Veränderung bringt Würze in unser Leben.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten