Logo

Mehr als bloss tote Buchstaben

Radio
Life Channel
(c) Sixteen Miles Out/Unsplash
22.09.2021
Die Bibel kann für jeden Menschen lebendig werden.
 
In diesem Beitrag
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bei einer Schulung ging um die Spannung zwischen der Wahrheit der Buchstaben und Gottvertrauen. Dabei tauchte die Frage auf: Welche Art Buch ist die Bibel – Roman, Sachbuch oder Geschichtsbuch?

Die Antworten der Teilnehmer zeigten, wie vielfältig die Bibel ist. Wir stellten fest, dass durch die verschiedenen Zugänge die Bibel mehr wird als einfach nur tote Buchstaben. Sie beginnt lebendig zu werden – für jeden und jede anders. – Von Reto Nägelin

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
Anzeige
EVP | Organspende | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Mehr als bloss ein Hotel

«Z Aeschiried» ist auch ein Sozialunternehmen.

Beten ist mehr als bloss ein Selbstgespräch

Johannes Hartl ist Gründer und Leiter des Gebetshauses Augsburg.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch