Logo

Man kann es niemandem recht machen

Radio
Life Channel
(c) 123rf
28.06.2018 07.05.2020
Mit diesem Phänomen war auch Jesus konfrontiert.
 
In diesem Beitrag
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Es gibt etwas, das mich in letzter Zeit so richtig ärgert: Das dauernde Kritisieren und Schlechtmachen von anderen Menschen. Gerade unter Christen scheint das ein wenig dazuzugehören. Recht machen können wir es allerdings niemandem, mit diesem Phänomen war auch Jesus konfrontiert. – Von Reto Nägelin

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Anzeige
Jurabelle | E-Bike | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wissen kann Kranke stark machen

Am 3. März 2019 ist der Tag der Kranken. Bei diesem Gedenktag stehen vor allem die Bedürfnisse von kranken Menschen im Vordergrund.

Einsamkeit kann krank machen

«Wir brauchen andere Menschen, um uns als Mensch weiterzuentwickeln.»

Vergleichen kann unzufrieden machen

«So ein Auto wie mein Nachbar möchte ich auch gerne haben.»
Mehr «us em Läbe»
So nannte man Reto Nägelin früher.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch