Logo

«Heute komme ich zum Abendessen»

Radio
Life Channel
(c) 123rf
05.02.2019
Darf man sich einfach selber einladen?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wer darf bei uns zu Gast sein und von wem lassen wir uns beeinflussen? Stellen Sie sich vor, jemand steht vor ihrer Haustür und sagt: «Heute komme ich zu dir und will bei dir zu Abend essen.» Nur schon bei einem Freund würden wir das als forsch empfinden, erst recht bei einem Fremden. Genau solche Besuche will ich jedoch machen. Inspiriert dazu hat mich Jesus. – Von Reto Nägelin

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Basteln zu Weihnachten | Half Page
Anzeige
Alpen Schweiz | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kann ich Gott vertrauen?

Jürg Lienhard kennt Fragen wie diese aus eigener Erfahrung – er bekam die Diagnose Krebs.

Dein Reich komme

Gott will nicht, dass wir den Weltuntergang herbeibeten.
Mehr «us em Läbe»
Loslassen fällt manchen von uns echt schwierig.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten