Logo

Heimliche Vergnügen

Radio
Life Channel
Blick auf eine Bilderwelt auf einem Smartphone | (c) Georgie de Lotz/Unsplash
20.07.2021
«Guilty pleasure», ein kleines Laster
 
In diesem Beitrag
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Soziale Medien wie Instagram verleiten dazu, anderen Menschen unverhältnismässig viel Aufmerksamkeit zu schenken. Man vergleicht sich mit ihnen, schaut neugierig in ihr Leben hinein oder ärgert sich über sie. Das lässt sich unter «guilty pleasure» einordnen: ein kleines Laster, eine Art heimliches Vergnügen.

Wenn ich jeweils so etwas tue, dann stelle ich fest, dass es nicht zu dem Bild passt, welches ich von mir selbst habe. – Von Evelyne Baumberger

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
EVP | Organspende | Half Page
Anzeige
Vlada Kaufleuten | Leaderboard
Mehr zum Thema

In gute nachbarschaftliche Beziehungen investieren

Das lohnt sich, wie Pfarrer Christoph Gysel erzählt.

Momente des inneren Widerstands als Chance nutzen

Innerer Widerstand kann nämlich zu falschen Handlungen verleiten.

Was ich mir ganz «schnell» abgewöhnen möchte

Weil ich mich damit unter Druck setze.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch