Logo

Gott ist wie ein Wacholderstrauch

Radio
Life Channel
(c) 123rf
01.12.2015
Ein seltsamer Vergleich, den Gott mit sich selbst macht.
 
In diesem Beitrag
Thema: us em Läbe

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Vor dem Wacholderstrauch hatte man in früheren Zeiten grosse Achtung. Das Gewächs bringt nicht nur frische Blüten für Sirup oder Beeren für Saft.

Gott selbst vergleicht sich in der Bibel in Hosea 14,9 mit einem Wacholderstrauch.
– Von Thomas Gerber

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
VCH | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Wie ist Gott? – Geduldig

In wörtlichen Übersetzungen heisst es «langsam zum Zorn».

Brot und Saft – ein Picknick oder Abendmahl?

Es sieht aus wie ein Picknick in der Kirche – doch es wird Abendmahl genannt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch