Logo

Gott den ersten Platz geben

Radio
Life Channel
Mit Hand und Herz | (c) Tim Marshall/Unsplash
21.09.2021
Wie das bewerkstelligt werden kann.
 
In diesem Beitrag
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ich höre oft sagen: «Gott gehört der erste Platz – und dann kommt zuerst einmal lange nichts mehr.» Ab und zu hinterfrage ich diese Aussage. Im Neuen Testament heisst es beispielsweise: «Was ihr einem dieser meiner geringsten Brüder getan habt, habt ihr mir getan.» (Matthäus 25,40).

Jesus zeigt uns, dass der Fokus auf den Armen, Schwachen und Unbedeutenden liegt. Dann stellt sich nämlich die Frage nicht mehr, ob wir oder Gott zuerst kommt. – Von Reto Nägelin

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Weihnachtsgeschenke | Half page
Anzeige
Vlada Kaufleuten | Leaderboard
Mehr zum Thema

Wie kleine Kinder werden

Von Gott geliebt, sollen wir einfach auf ihn zugehen.

Gott ist … erlebbar!

Unzählige Zeugnisse aus der Bibel zeigen, wie Gott erlebbar ist.

Ups

«Ups, da habe ich gar nicht daran gedacht.»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch