Logo

Geistliche Fitness

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
08.06.2016
In Beziehung investieren
 
In diesem Beitrag
Thema: us em Läbe

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In die körperliche Fitness wird viel investiert. Dass die geistige Fitness, das Denken, nicht vernachlässigt wird, wäre aber auch wichtig. Allerdings gilt es erst recht die geistliche Fitness, unsere Beziehung zu Gott, zu pflegen.– Von Christoph Gysel

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Menorca 22 | Half Page
Anzeige
Flusskreuzfahrt 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Hungerrast

Für körperliche Anstrengungen ist eine gute Ernährung unumgänglich.

Gott ist gut

Gott ist gut. Auch wenn es sich nicht immer so anfühlt
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch