Logo

Ein bewohnbarer Planet

Radio
Life Channel
(c) 123rf
27.04.2019
Christoph Gysel stellt sich der Frage, was wir der nächsten Generation hinterlassen möchten.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Ziel der meisten Saaser Familienväter ist es, den Kindern einmal einen Bauplatz zu vererben. Wichtiger erscheint mir allerdings, dass wir einen bewohnbaren Planeten hinterlassen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Gottes Schöpfung scheint aktueller denn je. – Von Christoph Gysel

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Myanmar | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ein geheimnisvolles Königreich

Bürger eines fremden Reiches oder doch ein Naiver von einem anderen Planeten?

Was werde ich hinterlassen?

Was bleibt, wenn wir einmal nicht mehr da sind.
Mehr «us em Läbe»
Ein respektvollerer Umgang wäre für alle angenehmer.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten