Logo

Dranbleiben und glauben, hoffen, lieben

Radio
Life Channel
Voll konzentriert beim Gebet | (c) 123rf
02.10.2019
Auch wenn alles andere nicht mehr funktioniert und wir nicht mehr weiterwissen, bleibt es dabei: glauben, hoffen und lieben.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: us em Läbe
Thema: us em Läbe
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In der dunkelsten Zeit meines Lebens sagte mir Gott auf verschiedene Weise immer wieder dasselbe: Glaube, hoffe und liebe! Auch wenn alles andere nicht mehr funktioniert und wir nicht mehr weiterwissen, bleibt es dabei: glauben, hoffen und lieben.

Seither habe ich Menschen begleitet, welche ganz unten sind: Jobverlust, Beziehungsende, Geldmangel oder gleich alles auf einmal. Ich kann in solchen Situationen den anderen eine Stütze sein, indem ich weiterhin glaube, hoffe und liebe. – Von Reto Nägelin

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Half Page | Nik und Marianne | NR Wahlen
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Welchen Glauben glauben wir?

«Glaube» ist wieder «in». Immer öfter wird den Promis aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Kunst und Sport die seit Goethe bekannte Gretchenfrage gestellt: «Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?»
Mehr «us em Läbe»
Mehr als bloss ein Gedankenspiel
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten