Logo

Was mir Gott verspricht: Trost in Trauer und Not

Radio
Life Channel
28.03.2014
 
In diesem Beitrag
Thema: Bibel

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Es gibt keine leere Versprechungen. Sie kommen von Gott höchstpersönlich. Und sie stehen in der Bibel. So ein Versprechung heisst auch, dass Gott Menschen tröstet, wenn sie traurig sind.

Barbara Wyss, Studienleiterin der theologischen Schule IGW, spricht über Versprechungen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
Norwegen 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Was mir Gott verspricht: Geborgenheit bei Gott

Die Bibel ist voll mit Versprechen, die Gott uns gibt. Und das sind definitiv sehr schöne Versprechen! Sie sprechen uns zu, dass Gott uns versorgt, dass er uns Freude gibt oder auch, dass wir bei ihm geborgen und sicher sind. Diese Versprechen oder Ver

Was mir Gott verspricht: Innerer Frieden

Die Bibel ist voll mit Versprechen, die Gott uns gibt. Und das sind definitiv sehr schöne Versprechen! Sie sprechen uns zu, dass Gott uns versorgt, dass er uns Freude gibt oder auch, dass wir bei ihm geborgen und sicher sind. Diese Versprechen oder Ver
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch