Logo

Neues Testament auf Elsässisch übersetzt

Radio
Life Channel
06.02.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Bibel
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Aus einem Hobby wurde ein Grossprojekt: Vor zehn Jahren begann Pfarrer Daniel Steiner, die Bibel in den elsässischen Dialekt zu übersetzen. Startpunkt war damals die Bergpredigt, nun liegt das ganze Neue Testament vor.

1. Korinther 13 auf Elsässisch

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Back to School | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

ÜBERBLICK NEUES TESTAMENT (SPIEZ) - ISTL

Das Neue Testament beschreibt die Begründung des Neuen Bundes in Jesus Christus, der Gott mit den Menschen schliesst. Jesus hat das Reich Gottes angekündigt. Das Kreuz und die Auferstehung markieren den Anfang einer neuen Epoche. Durch die Kraft des Heiligen Geistes breitet sich diese Botschaft in der ganzen Welt aus. Paulus gründet und begleitet die jungen Gemeinden. Johannes weitet den Blick bis zur Vollendung im neuen Jerusalem.

Bibelkunde Neues Testament (Gaststudium am TDS Aarau)

Inhalt: Das Modul führt in die Schriften des Neuen Testaments ein. In einem Studienjahr wird das halbe Neue Testament bearbeitet, im darauffolgenden Studienjahr die andere Hälfte. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den Einleitungsfragen (Entstehungszeit, Verfasser, zeitgeschichtlicher Hintergrund), dem Aufbau, Inhalt und den theologischen Schwerpunkten der einzelnen Bücher sowie den verschiedenen Literaturformen (Gattungen) innerhalb des neutestamentlichen Kanons.
Kursziel: Die Teilnehmenden erkennen und erarbeiten thematische und theologische Zusammenhänge innerhalb der neutestamentlichen Schriften sowie die Entstehung, das Wesen und die Vielfalt der urchristlichen Kirche.

Altes Testament wird weniger zitiert als Neues

Eine US-Studie belegt dies deutlich.
Mehr «Bibel»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten