Logo

Ich mache nicht mit bei Mobbing: 9. Gebot (10 Gebote) – Video Pencast

24.10.2020
Konstruktiv Konflikte lösen
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Um es gleich vorweg zu nehmen. Nicht jeder Konflikt ist Mobbing. Die Fachwelt spricht von Mobbing, wenn eine Person oder eine Gruppe wiederholt und über mehrere Tage, Wochen oder gar Monate bewusst die Würde eines anderen Menschen verletzt. Eine solche Verletzung geschieht, indem Menschen schikaniert, beleidigt, übergangen, angeschrien, körperlich belästigt oder schlicht ignoriert werden. Wenn das beobachtet wird, spricht man nicht mehr von Konflikten. Konflikte sind normal und können im normalen Berufs- und Lebensalltag nicht vermieden werden.

Konflikte sind normal und können im normalen Berufs- und Lebensalltag nicht vermieden werden.

Wenn das Mobbing von einem Vorgesetzten oder einer höher gestellten Person (Verein, Kirche, Freiwilligenarbeit etc.) aus geht, spricht man von Bossing.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
VCH | Half Page
Mehr zum Thema

Die 10 Gebote in der Sprache von heute

Die 10 Besten - Die 10 Gebote in der Sprache von heute.

Die 10 Gebote – Du sollst nicht begehren deines Nächsten Gut

Die Gier nach mehr lässt andere Menschen zu Schaden kommen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch