Logo

Frischer Wind für Wycliffe Schweiz

Radio
Life Channel
(c) 123rf
18.11.2015
Wycliffe hat noch Grosses vor.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Bibel
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Bibel gibt es in fast 3000 Übersetzungen. Die Organisation Wycliffe hat sich die weltweite Übersetzung und Verbreitung der Bibel auf ihre Fahnen geschrieben. Da es jedoch je nach Zählung bis zu 7000 Sprachen gibt, hat Wycliffe mit ihrer «Vision 2025» noch Grosses vor: Bis 2025 soll in jeder Sprache, wo noch nicht vorhanden, ein Übersetzungsprojekt gestartet werden.
 
Wir sprachen mit Hannes Wiesmann (dem ehemaligen Leiter von Wycliffe Schweiz) und Thomas Deusch (dem neuen Leiter) über Vergangenheit und Zukunft.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Die Bibel für andere ins Leben übersetzen

Wycliffe übersetzt die Bibel in wenig bekannte Sprachen.

Der Stand der Bibelübersetzung

Seit 50 Jahren übersetzt Wycliffe Schweiz die Bibel oder Bibelteile in seltene Sprachen
Mehr «Bibel»
Eine Bewegung, die einen neuen Zugang zur Bibel ermöglicht.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten