Logo

Bibellesen im Brauhaus

Radio
Life Channel
Bibel und Bier | (c) Josh Applegate/Unsplash
08.07.2020
Das machen Theologiestudent Thomas Bartolf und seine Gruppe.
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In der Brauerei Heller im fränkischen Herzogenaurach trifft sich jeden zweiten Mittwoch die Gruppe «Bibel und Bier», wo über Themen im Zusammenhang mit Bibel und christlichem Glauben diskutiert wird. Besucht wird sie von rund 10 bis 15 Leuten.

Deren Gründer Thomas Bartolf ist Theologiestudent und wurde zum einen vom Fresh-Expressions-Gedanken aus England inspiriert. Zum andern nahm er an einer Zukunftswerkstatt zum Thema Kleingruppe teil, wo er neu erlebte, dass eine Kleingruppe eine Keimzelle für eine Kirchgemeinde sein kann.

Bartolf wollte sich in einen Kontext wagen, welcher für die Kirche neu ist. Und weil für ihn die Brauerei der Ort ist, wo er authentisch sein kann, findet seine Bibelgruppe eben dort statt. Inzwischen ist sie ein fester Bestandteil der Gästeschar.

Er ist überrascht, wie positiv das Projekt auch bei Menschen ankommt, welche nichts mit der Kirche zu tun haben. Sein Fazit: Wenn Kirche und Christen sich trauen, in der Öffentlichkeit ihren Glauben authentisch zu leben, gibt es durchaus auch positive Reaktionen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Herbstaktion | Half Page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Eine Kirche bei den Bauern

Die Gemeinschaft soll von gegenseitigem Wohlwollen statt Konkurrenzdenken gekennzeichnet sein.

Die mobile Kapelle im Tiny-House-Stil

Ein «Wohnzimmer Gottes», das modern aussieht.
Mehr «Bibel»
Sie von vorn nach hinten durchzulesen empfielt sich nicht unbedingt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten