Logo

«Bibel.Animiert» – Ist die Bibel noch relevant?

Radio
Life Channel
Standbild aus dem ersten Video von Nathan Beer | (c) Nathan Beer
27.05.2020
In ihr ist Weisheit, Ausgeglichenheit und Differenziertheit zu finden, sagt Filmemacher Nathan Beer.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Bibel
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Berner Filmemacher Nathan Beer produziert im Rahmen des Projekts «Bibel.Animiert» vier Animationsfilme, welche sich auf Geschichten aus der Bibel beziehen.

Für ihn ist die Bibel faszinierend, weil darin Generationen von Menschen vorkommen, welche sich mit fundamentalen Fragen des Lebens auseinandergesetzt haben: Wer bin ich? Warum existieren wir? Bei diesem Prozess sind sie mit Gott in Berührung kommen.

Beer spricht von Weisheit, Ausgeglichenheit und Differenziertheit, welche man in der Bibel fände, wenn man sich intensiv mit ihr auseinandersetze.

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Garage Reusser | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Bibel.Animiert» – Warum ausgerechnet die Bibel?

Der Berner Filmemacher Nathan Beer erzählt, warum gerade dieses Buch.

«Bibel.Animiert» – Keine einfache Antworten

Vorgefertige Schemen stellen Filmemacher Nathan Beer nicht zufrieden.

«Bibel.Animiert» – die Kunst der Animation

Wie ein Animationsfilm hergestellt wird.
Mehr «Bibel»
Der Berner Filmemacher Nathan Beer erzählt, warum gerade dieses Buch.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten