Ausverkauft | (c) Claudio Schwarz/Unsplash

Notvorrat anlegen

Das empfiehlt der Bund.
 
Publiziert: 25.01.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In den heutigen Zeiten sind wir mit allem versorgt. An fast jeder Ecke gibt es einen Supermarkt wie Coop, Migros oder Aldi. Aber was passiert, wenn ein ausserordentliches Ereignis eintritt? Wenn ein Krieg so nahe ist, dass er unsere Versorgung unterbricht? Oder wenn ein Stromausfall das Versorgungssystem lahmlegt?

Vorsorge ist darum nie schlecht. Der Bund empfiehlt allen Einwohnerinnen und Einwohnern in der Schweiz, sich einen Notvorrat anzulegen. Was dieser Notvorrat alles beinhaltet und wie lange man vorsorgen sollte – das erklären wir «Im Fokus».

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Event AG | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Pushweekend | Half Page
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Event AG | Half Page
Anzeige
StopArmut Konferenz | Billboard
Prosperita | Billboard
Event AG | Billboard
Latin Link | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Schwerpunkt
Logo
Logo
Logo
Logo