(c) 123rf

Glaubensimpulse über soziale Medien

Über den christlichen Glauben auf Facebook und Co. reden
 
Publiziert: 07.03.2016

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vor drei Jahren überlegte sich Sven Kühne, Gründer der Initiative «Glaubensimpulse», wo sich die Menschen am meisten aufhalten. Schnell war klar, dass die sozialen Menschen der Ort ist, da Facebook, Twitter, Instragram und Co. rege genutzt werden. Seine Initiative hat es sich deshalb auf die Fahnen geschrieben, auf solchen Kanälen über den christlichen Glauben zu reden.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
IDEA Spezial | Mobile Rectangle
TDS Sozialdiakonie | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Mobile Rectangle
ChristNet – Forum | Mobile Rectangle
Geschenke | Mobile Rectangle
Mahnwache | Mobile Rectangle
Stop Armut | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
TDS Sozialdiakonie | Half Page
Geschenke | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Joya Schuhe | Half Page
IDEA Spezial | Half Page
ChristNet – Forum | Half Page
ProLife | Half Page
Stricker | Half Page
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Half Page
Zero Lepra | Half Page
Mahnwache | Half Page
Stop Armut | Half Page
Anzeige
Joya Schuhe | Half Page
Zero Lepra | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
IDEA Spezial | Half Page
Stricker | Half Page
ProLife | Half Page
Mahnwache | Half Page
ChristNet – Forum | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
Geschenke | Half Page
Stop Armut | Half Page
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Half Page
Anzeige
Schwein | Billboard
Muskathlon Uganda | Billboard
Schwerpunkt
Logo
Logo
Logo
Logo