Gemälde der Aussstellung «Kunst und Inklusion» | (c) reformierte Kirche Kanton Zürich

Zürcher Kirchen zeigen Werke von Menschen mit Behinderung

Im Rahmen der Ausstellung «Kunst und Inklusion»
 
Publiziert: 26.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom 27. August bis zum 2. Oktober 2022 sind in der «EPI Kirche» und in der reformierten Kirche Balgrist Kunstwerke von Menschen mit Behinderung ausgestellt. Die Ausstellung mit dem Thema «Kunst und Inklusion» soll aufzeigen, welche beeindruckenden Werke solche Menschen schaffen können.

Zudem will sie einen Anstoss geben, wie der Projektverantwortliche und Gehörlosenpfarrer Matthias Müller Kuhn sagt: «Ich hoffe, dass ein Prozess angestossen wird, dass es in Zukunft ganz normal ist, dass man in Museen und Galerien Werke von Menschen mit Beeinträchtigung antrifft.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Seminar September | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
ProLife | Half Page
Stricker | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Seminar September | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Coaching | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Weihnachtspäckli | Half Page
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
ProLife | Half Page
Coaching | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Joya Schuhe | Half Page
Stricker | Half Page
Seminar September | Half Page
Anzeige
Sonntag der Verfolgten Christen | Billboard
MLK | Billboard
Themen
Logo
Logo
Logo
Logo