Logo

Wie viel Klimagerechtigkeit brauchen wir?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
25.10.2018
Eine politische, ethische, praktische und Glaubens-Frage
 
In diesem Beitrag
Format: Zoom
Thema: Glaubensfragen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Auch wenn der Klimawandel aus den Schlagzeilen geraten ist: Das Klima verändert sich doch. Der Umgang mit diesem Risiko ist nicht nur eine politische, sondern auch eine ethische und ganz praktische Frage. Ja, und letztlich tatsächlich auch eine Glaubensfrage.
 
Gast in der Sendung ist Dominic Roser. Er unterrichtet an der Universität Fribourg unter anderem das Fach Umweltethik, zudem gehört er der Leitung des sozialpolitischen Netzwerks «Christnet» an.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Lydia Mell | Mobile Rectangle | Vor
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Adonia | Musical Camp Teens | Leaderboard
Mehr zum Thema

Hilfe, wir brauchen uns!

Im Raum der zwischenmenschlichen Nähe

Vorbilder – Brauchen wir sie?

Wir fragten die individualpsychologische Beraterin Sabina Müller.

StopArmut will für Klimagerechtigkeit sensibilisieren

Unser Lebensstil hat Folgen für die Menschen im Weltsüden.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch