Logo

Die Nominierten für die Grammys 2022 sind bekannt

Radio
Life Channel
Album «Citizen of Heaven» von Tauren Wells
01.12.2021
Darunter Justin Biber, Natalie Grant und Tauren Wells
 
In diesem Beitrag
Format: Music News
Thema: Musik

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit 23. November sind die Nominierten für die Grammy Awards 2022 bekannt. Der Musikpreis wird am 31. Januar 2022 in Los Angeles verliehen.

Für die 64. Ausgabe sind Künstler in 86 Kategorien nominiert. Darunter befinden sich auch Songs, welche HörerInnen von Radio Life Channel kennen: beispielsweise «Anyone» von Justin Bieber, der in insgesamt sieben Kategorien nominiert ist.

Zwei der Kategorien zeichnen christliche Musik aus. Bei «Best Contemporary Christian Music Performance/Song» ist Kirk Franklin mit «We Win» zu finden. Bei « Best Contemporary Christian Music Album» sind Alben nominiert wie «No Stranger» von Natalie Grant, «The Blessing (Live)» von Kari Jobe und «Citizen of Heaven (Live)» von Tauren Wells.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
Seminar | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Gewonnen haben einen Grammy Award 2022 ...

... in den fünf christlichen Musikgenres:
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch