Logo

Persönlich: Matthieu Dobler Paganoni

Matthieu Dobler Paganoni
Matthieu Dobler Paganoni | (c) zVg
10.12.2021 16.12.2021
Teilzeitlicher Geschäftsleiter von «Interaction»
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Matthieu ist teilzeitlicher Geschäftsleiter von «Interaction», dem Dachverband von 34 christlichen Entwicklungsorganisationen, und verantwortet dort unter anderem die Sensibilisierungskampagne «StopArmut».

Der Vater zweier kleiner Mädchen ist zu Teilen auch Hausmann für seine Familie in Basel, liebt Sport, Jazz und Funk sowie gute Gespräche mit Freunden über Theologie, Soziologie und Entwicklungszusammenarbeit. Er weiss: Gott ist da und nah – und gleichzeitig doch so unfassbar und geheimnisvoll. Er trägt ihn und gibt ihm eine Hoffnung für das Leben auf dieser Welt und für all das, was nachher kommt.

Die Menschen in Honduras, die er zwischen 2017 und 2019 im Rahmen seiner Aufgabe kennenlernen durfte, wurden ihm in Sachen Mut zu einem grossen Vorbild: Tag für Tag kämpften sie mutig gegen Ungerechtigkeit und zeigten ihm auf, wie das Leben Schritt für Schritt trotz aller Widrigkeiten gemeistert werden kann. Er selbst braucht Mut, seine Kinder in einer komplexen Welt beim Grosswerden verantwortungsvoll zu begleiten und Konflikte sowie Ambivalenzen auszuhalten.

Am TV schauen Sie am liebsten …
… ein gutes Fussballspiel vom FC Basel.
Auf welche drei Smartphone-Apps möchten Sie nicht verzichten?
SBB, SRF News, Spotify
Diese Websites sind absolut besuchenswert:
stoparmut.ch und interaction-schweiz.ch, weil sie herausfordern, den christlichen Glauben mit Gerechtigkeitsfragen zu verbinden.
Welches Buch liegt bei Ihnen gerade auf dem Nachttisch?
«Wer bin ich und wenn ja wie viele?» von Richard David Precht
Welches Buch oder Lied hat Sie nachhaltig beeinflusst?
Das Buch «Schalom – Das Projekt Gottes» von Bernhard Ott sowie das Lied: «Vos sos el Dios de los pobres» von Misa Campesina.
Welcher Song läuft bei Ihnen gerade rauf und runter?
Der Titelsong von Pippi Langstrumpf.
Was macht Sie glücklich?
Wenn man ganz zufrieden ist und die Zeit vergisst.
Was möchten Sie gerne können?
Ein bisschen besser Italienisch, einwandfrei Bauchreden sowie ein paar verblüffende Zaubertricks.
Sie haben immer verheimlicht, dass
… das würde ich nur ungern hier verraten.
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Zypern 22 | Half Page
Anzeige
Menorca 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Persönlich: Daniela Baumann

Sie schreibt leidenschaftlich und hat viel Erfahrung im journalistischen und redaktionellen Bereich.

Das Leben ein weniger ruhiger angehen

Sein Lebenswerk, schwere Zeiten und sein persönlicher Glaube
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch