Logo

Menorca – der Geheimtipp für Inselliebhaber

Küstenabschnitt in Menorca
Küstenabschnitt in Menorca | (c) Joao Branco/Unsplash
10.12.2021 16.12.2021
Ein Glas Wein, etwas Käse und der Blick aufs Meer
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Von Verena Birchler

Brauchen Menschen Ferien, oder ist das einfach eine nette Tradition, die uns dazu bringt, jährlich einen Kulissenwechsel für die Seele zu planen? Es geht um mehr, als einfach mal ans Meer oder in die Berge zu fahren. Wenn man Ferien in einer Gruppe erleben kann, ist der Gewinn noch grösser. Wir erleben oft auf unseren Reisen, dass Freundschaften entstehen und das gemeinsam Erlebte weit über die Ferientage hinaus verbindet.

Die Tage am Meer oder in den Bergen sind auch unglaublich gesund. Während der Ferien sinkt das Stresshormon Cortisol, was dazu führt, dass gerade Kopf-, Bauch- und Rückenschmerzen schon nach wenigen Ferientagen zurückgehen. Zudem stimuliert das Sonnenlicht Serotonin, was wieder eine Portion Glückshormone produziert. Besonders gut erholen kann man sich, wenn man gemeinsam mit anderen etwas unternimmt. Das macht dann richtig Spass, wenn man beim gemeinsamen Abendessen den Tag noch einmal «nacherleben» kann. Wenn Sie mit ERF Medien reisen, bekommen Sie auch geistliche Impulse, über die Sie länger nachdenken können, weil nicht gleich wieder ein Termin ansteht. Falls Sie also mit uns zum Beispiel ans Meer reisen möchten, empfehlen wir unsere erste Reise für das Jahr 2022 – willkommen auf Menorca.

Wenn es im Mittelmeer noch einen Geheimtipp für Ferien gibt, dann ist es Menorca. Wer zu diesem Kleinod reist, erlebt eine Insel mit vielen Gesichtern. Mal sind die traumhaften Strände aus rotem Fels und manchmal aus weissem Sand. Das Meer verändert sich dauernd von azurblau bis smaragdfarben. Auf ihre Natur sind die Menorquiner besonders stolz. Denn heute steht die gesamte Insel als Biosphärenreservat unter Naturschutz.

Während unserer Ferien auf Menorca entdecken wir die vielen unterschiedlichen Facetten und geniessen Wanderungen entlang der Küste an schroffen Steilküsten und im grünen Landesinneren. Besonders schön ist die Insel im Frühling, wenn alles blüht und das Leben wieder richtig erwacht. Wir sind überzeugt, dass auch Sie sich in die intakte Natur, die vielen kleinen Fischerdörfer und die unzähligen ruhigen Buchten verlieben. Und wenn wir dann am Abend mit neuen und alten Freunden bei einem Glas Wein und dem berühmten Menorca- Käse ins Meer hinausschauen, können wir dankbar über Gottes wunderschöne Schöpfung staunen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Norwegen 22 | Half Page
Anzeige
Norwegen 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Reif für die Insel

Und für die «Ferien am Meer»

Sehnsucht Reisen

Die besten Reise-Podcasts zum Träumen
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch