Logo

Ein Wintergarten, der auch der Natur gut tut

Radio
Life Channel
Wintergarten mit Frost | (c) 123rf
12.11.2019
Möglichst viel stehen zu lassen, damit es dem Boden und somit der Natur besser geht.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Gartentipp
Thema: Tipps & Trends
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Heute lassen wir uns von Gartenprofi Samuel Meier von «Keller & Meier Garten-Leben» beraten, wie wir unseren Garten für den Winter vorbereiten. Wichtig ist, dass wir beim Garten sozusagen nicht Tabula rasa und ihn dem Erdboden gleich machen. Er empfiehlt vielmehr, möglichst viel stehen zu lassen, damit es dem Boden und somit der Natur besser geht. Denn der Boden und die Pflanzen sind voller Lebewesen und denen soll nicht gleich alles auf einmal weggenommen werden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
Zypern | Half Page
Anzeige
Südirland | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Gartentipp: Der Frühling kann kommen

Mit Gartenprofi Samuel Meier von «Keller & Meier Garten-Leben» bereiten wir unseren Garten auf den sich entfaltenden Frühling vor.

Im Winter für den Frühling planen

Wer in den kalten Monaten plant, kann später mit Elan loslegen.
Mehr «Gartentipp»
Gartenprofi Samuel Meier erklärt uns wie.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten