Logo

Cumulus, Supercard und Märkli – sinnvoll?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
29.01.2019
Lohnen sich die Kärtchen und Aktionen oder sind sie eine Gefahr?
 
In diesem Beitrag
Format: Finanztipp
Thema: Tipps & Trends

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

An der Kasse bekommt man Cumulus-Punkte, muss die Supercard zeigen oder bekommt ein paar Märkli. Und am Ende gibt es einen Preis: Ein Plüschtier.

Die Rabatte und Aktionen sind allgegenwärtig. Doch bei jedem Kärtchen und Rabatt bleibt die Frage, ob es sich wirklich lohnt.

Budgetcoach Stefan Ochs

Wünschen Sie sich, Ihr Geld ohne grossen Aufwand im Griff zu haben und dass es nicht ein Grund zur Sorge wird? Wie Sie klug vorgehen können, thematisiert der Budgetcoach Stefan Ochs in unserem Finanztipp – damit Sie zu finanzieller Freiheit gelangen.

Ochs ist Budgetcoach und IT-Projektleiter. Mit drei ausgetüftelten Werkzeugen bekommen Sie Ihr Geld in den Griff. Seine Tipps sind praktisch und alltagstauglich.

Mehr zu Stefan Ochs und seinen Empfehlungen finden Sie auf seiner Website Mein Geld reicht!

Finanztipp mit Stefan Ochs

Finanztipp mit Stefan Ochs | (c) Stefan Ochs privat

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | After | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Jurabelle | Geniesssen | Half Page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Eine Spendenkasse selber machen

Der Kreativität freien Lauf lassen

Sinnvoll lieben

Liebe - ein zentrales Thema in unseren Leben.

Sparen mit Ziel

Wer ein Ziel vor Augen hat, spart besser und mehr.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch