Logo

Kleinbauern fordern: „Wir brauchen eine krisenresistente Landwirtschaft“

Die Corona-Krise und der Klimawandel stellen die Schweizer Landwirtschaft vor grosse Herausforderungen. Täglich schliessen in der Schweiz zwei bis drei Bauernhöfe ihre Stalltüren für immer. Dieser Entwicklung will die Kleinbauern-Vereinigung entgegenwirken. Sie fordert eine vielfältige Landwirtschaft für mehr Krisenresistenz. Aus dem Bundeshaus berichtet Cossette Espinoza.
29.06.2020
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Bundeshaus
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 
Anzeige
Garage Reusser | Half Page
weiterlesen
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten