Anzeige

Philipp Roth – Vom isolierten Pornokonsum zum erfüllenden Sex

Philipp Roth, Coach und Seelsorger 

«Was mir sehr hilft – auch heute noch – ist, wenn ich reizvolle Dinge sehe, egal auf welchem Kanal – dass ich sie in die Sexualität projiziere, welche in meiner geschützten Ehe stattfindet.»

Philipp ist Seelsorger bei Moser & Company. In einem 6-Schritte-Coaching-Programm unterstützt er Männer im Kampf gegen ihre Pornografiesucht. Er selbst konnte bereits als Jugendlicher einem falschen Weg gelebter Sexualität entgegenwirken, indem er sich dafür entschied, dass seine sexuellen Wünsche in der Ehe Raum bekommen sollen. Das Warten auf seine zukünftige Frau forderte immer wieder Disziplin, doch am Ende zahlte sich jede Mühe aus.

Weitere "top of my heart" Beiträge

erf-medien.ch

Thomas Heller – Beinahe-Suizid wegen Mobbing

Wegen Lernschwäche und seinem «Anders-sein» wurde er häufig gemobbt.

erf-medien.ch

Philipp Roth – Vom isolierten Pornokonsum zum erfüllenden Sex

Philipp hat gelernt, seine Sexualität im Rahmen der Ehe auszuleben.

erf-medien.ch

Alex Fröhlich – Kabarettist, Filmemacher und Masterstudent

In seinen Videos möchte er die Werte der Bibel weitergeben.

erf-medien.ch

Naomi Battaglia – Medizinstudentin, die auch für Heilung betet

Begann Medizinstudium trotz Kritik aus ihrem Umfeld

erf-medien.ch

Dan Shambicco – Durch Leid wird unser Geist verändert

Dan hat während einer schmerzhaften Nervenkrankheit viel Bereicherndes erlebt.

erf-medien.ch

Faib Meier – «Soaking Worship» stillt Sehnsucht

«Soaking Worship» lautet die Medizin von Faib, wenn er Sehnsucht verspürt.

 1 bis 6 von 61  [ <<  1 2 3 4  >> ]