Anzeige

Joël Rominger – SRF-Meteorologe auf dem Weg zum Missionspiloten

Joël Rominger, Meteorologe (SRF Meteo)

«Ich wollte ursprünglich Buschpilot werden und dachte mir, dass der schnellste Weg, um das zu erreichen, der Weg über die Swiss sei. Zu meinem Entsetzen bestand ich die Prüfung nicht und war am Boden zerstört. Doch eines Morgens, als der Zug einfuhr, ging die Türe genau vor mir auf und da nahm ich eine innere Stimme wahr, die sagte: ‹Schau, Joël, ich öffne dir eine Türe.›»

Joëls grosser Traum vom Piloten scheiterte bereits am Bewerbungsverfahren der Fluggesellschaft. Doch Gott öffnete ihm eine neue Tür: Trotz zu später Anmeldung bekam er einen Studienplatz an der Universität Basel in Geowissenschaften. Seinen Job als Meteorologe bei SRF Meteo bekam er schon, bevor er das Studium abgeschlossen hatte. Die Begeisterung für Luft, Wind und Wetter ist heute noch in seinen Augen zu sehen. Inzwischen fliegt er als Privatpilot durch die Lüfte und schmiedet Pläne, in Zukunft als Buschpilot bedürftigen Menschen aus der Luft zu helfen.

Weitere "top of my heart" Beiträge

erf-medien.ch

Simon Kaldewey – Auch ich habe etwas zu geben

Er schaut gern auf die Talente anderer – und vergisst dabei seine eigenen.

erf-medien.ch

Ludwig Sachs – Medizinstudent besucht Pizza-Academy

Eine lange Trainingspause lässt ihn neue Interessen entdecken.

erf-medien.ch

Andreas Kaufmann – Heimat gesucht und gefunden

Er suchte lange nach seiner wahren Heimat.

erf-medien.ch

Miriam Künzler – Liebt ihre Nächsten und ihren Nachbarn

Sie wünscht sich eine gute Beziehung zu ihren Nachbarn.

erf-medien.ch

Delia Folghera – Begeisterte Fotografin

Delia setzt gern Gottes Schöpfung gekonnt ins Bild.

erf-medien.ch

Thomas Heller – Beinahe-Suizid wegen Mobbing

Wegen Lernschwäche und seinem «Anders-sein» wurde er häufig gemobbt.

 1 bis 6 von 64  [ <<  1 2 3 4  >> ]