Anzeige

Kraftquelle für den Alltag

Feiertage sind immer willkommen, denn Weihnachten, Ostern, Pfingsten und noch einige mehr versüssen das Arbeitsjahr und schenken uns vor allem eins: Freizeit. Aber warum feiern wir diese Tage? Weihnachten und Ostern sind noch bekannt – aber Pfingsten? Was steckt hinter diesem Fest? Ist es überhaupt noch relevant? Und wer ist eigentlich der Heilige Geist? Die Formel «Vater, Sohn und Heiliger Geist» kennen wir vielleicht aus der Kirche. Doch was steckt dahinter? Und ist das Ganze nicht ein bisschen altmodisch oder gar unheimlich?

Hanspeter Nüesch, Leiter von Campus für Christus und globaler Unternehmer für die Sache Gottes, erzählt: «Der Heilige Geist ist für mich wie der zusätzliche Antrieb eines E-Bikes. Erst wenn er nicht mehr da ist, merke ich, wie mir der Antrieb fehlt.» Er sagt, dass der Heilige Geist die entscheidende Kraft in seinem Leben ist. Kann man ihn überhaupt spüren, geschweige denn erleben? Zusammen mit Hanspeter Nüesch begeben wir uns auf eine spannende Suche.

Weitere "Talk verpasst?" Beiträge

erf-medien.ch

Brieffreundin eines Mörders

Lilia pflegt Brieffreundschaften zu Menschen in der Todeszelle.

erf-medien.ch

Ulrich Giezendanner über Gott und Laster

Er hatte schwere familiäre Lasten zu tragen.

erf-medien.ch

«Mini Wiehnacht»

Von einem tragischen Ereignis und einem Baby zu Weihnachten

erf-medien.ch

AusgeBauert?

Von einem schönen, aber harten Bauernalltag und Schicksalsschlägen

erf-medien.ch

Lieben und glauben zwischen Vatikan und der Schweiz

Wie Liebe und Glaube Distanz überwinden

erf-medien.ch

Pfarrer mit Blaulicht

Theologe und Notfall-Seelsorger Peter Schulthess blickt zurück.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]