Anzeige

In jedem Kind steckt ein Superstar

«Ein Erwachsener muss das leben, was als Kind aus ihm geworden ist», sagt Torsten Hebel, Initiator der Bluboks Berlin. Ihm ist es ein Herzensanliegen, dass Kindern Selbstwert und Liebe vermittelt wird. Ihnen soll gezeigt werden, was in ihnen steckt und dass sie wertvoll sind.
 
Zahllose Kinder hören Tag für Tag, dass sie ungewollt, dumm, im Weg sind – oder sogar Schlimmeres. Solche Worte beeinflussen die Kinder, die Missachtung der Eltern macht sie zu gebrochenen Persönlichkeiten.
 
Torsten Hebel weiss aus eigener Erfahrung, dass Ablehnung tiefe Verletzungen hinterlässt. Er setzt sich deshalb mit seinem Team für benachteiligte Kinder ein. Ganz aktiv lernen die Kinder in kreativen Workshops ihre Stärken kennen – und das an fünf Tagen pro Woche.
 
Um selber zu heilen und zu guten Müttern und Vätern zu werden, ist es wichtig, sich mit der eigenen Kindheit zu versöhnen.

Weitere "Talk verpasst?" Beiträge

erf-medien.ch

AusgeBauert?

Von einem schönen, aber harten Bauernalltag und Schicksalsschlägen

erf-medien.ch

Michel Jordi – Der Uhrschweizer

Wieso er trotz Niederlagen den Glauben an Gott nie aufgegeben hat.

erf-medien.ch

Pakt mit den Drogen

Thomas Feurer lebte 15 Jahre exzessiven Drogenkonsum.

erf-medien.ch

Auf der Suche nach Meer

Marcel und Sylvie lernen sich in Sri Lanka kennen.

erf-medien.ch

Hunger in der Schweiz

Jede Woche sammelt Markus Hofmann im Schnitt 25 Tonnen Nahrungsmittel ein.

erf-medien.ch

Trotzdem singe ich

Geschieden: Mit dem Blick nach vorn umarmt Beate Ling ihre Vergangenheit

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]