Anzeige

Frauenrollen – Männerbilder

Mit dem rasanten Wandel der Zeit sehen sich Männer und Frauen ständig vor andere Aufgaben gestellt. Heutige Grossmütter und Grossväter haben eine andere Entwicklung durchlebt und führen ein anderes Leben als Menschen, die gegenwärtig mit Kindererziehung und Beruf ausgelastet sind. Das klassische Rollenbild wandelt sich seit Jahren.

Birgit Kelle macht sich für Frauen stark, die auch in der heutigen Zeit gerne die Mutterrolle übernehmen und die ersten Jahre als «Vollzeitmami» zu Hause bleiben wollen. Aus eigener Erfahrung weiss sie, was es heisst, vier Kinder grosszuziehen und später wieder im Arbeitsmarkt Fuss zu fassen.

Für ein anderes Modell haben sich Mirja Zimmermann und ihr Mann entschieden. Während Mirjas Vikariatszeit haben sie beschlossen, dass Mirja danach Berufserfahrung sammeln und Vollzeit arbeiten gehen soll. Dafür hat ihr Mann, Lukas Zimmermann, entschieden, sein berufliches Pensum auf ein Minimum zu reduzieren und die Rolle zu Hause mit den Kindern zu übernehmen.

Manchmal zwingen einen auch Umstände, Dinge anders zu machen oder zu überdenken. Als die Frau von Michael Trummer plötzlichen an einem Krebsleiden erkrankt und bald darauf stirbt, ist er von heute auf morgen mit der Rolle des alleinerziehenden Vaters konfrontiert.
 

Weitere "Magazin verpasst?" Beiträge

erf-medien.ch

Frauenrollen – Männerbilder

Im Lauf der Zeit sehen sich Männer und Frauen vor andere Aufgaben gestellt.

erf-medien.ch

Juckreiz, Atemnot und Allergien

Jede vierte Person in der Schweiz ist betroffen – Tendenz steigend.

erf-medien.ch

Fromme Freaks

Tatsächlich einfach Freaks oder steckt mehr hinter ihren frommen Fassaden?

erf-medien.ch

Kenia – von Schmerz und Versöhnung

Strafentlassene auf dem Weg zurück ins Leben mit Versöhnungsritualen

erf-medien.ch

Humorvoll glauben

Versteht Gott Spass?

erf-medien.ch

Mir träumt

Nicht alle Menschen können sich an ihre Träume erinnern.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]